Schützen Ranflüh
 
 
 

Vereinsgeschichte

Die Schützengesellschaft Ranflüh wurde um 1890 gegründet. Ca. ein Drittel der Vereinsmitglieder sind Bürger der Gemeinde Rüderswil, zwei Drittel sind Lützelflühbürger. Die Schützengesellschaft Ranflüh zählt heute 65 Mitglieder. Ca. 20 aktive Schützen bestreiten die Jahresmeisterschaft und nehmen an verschiedenen regionalen, kantonalen und eidgenössischen Schiessanlässen teil.

Im Jahr 2007 haben 45 Schützen das „Obligatorische“ und 30 das „Feldschiessen“ geschossen.

 

Bereits am „Emmentalischen Landesschiessen 2003“ sind wir als Mitorganisator aufgetreten und haben unsere Anlage zur Verfügung gestellt. Wir haben den Schiessbetrieb geleitet und eine Festwirtschaft betrieben. Für unsere Gesellschaft war die Beteiligung am ELS03 eine gute Sache mit vielen positiven Erfahrungen. Für ein Mitmachen am „Berner Kantonalschützenfest 2008 war sofort eine Mehrheit zu finden.